K&K holt Cup

Marco & Mütze
Marco & Mütze

Am Tag der Deutschen Einheit fanden 26 Teams den Weg nach Krankenhagen. Schön war das bunt gemischte Teilnehmerfeld, viele kamen aus dem Landkreis Schaumburg, doch auch Bielefeld, Köln, Kassel, Minden und der Kreis Lippe waren vertreten.

 

Das Wetter spielte zunächst für einen 3. Oktober gut mit, bevor es sich dann doch entschied der Jahreszeit durchaus angemessen die Schleusen ab und an zu öffnen und uns vor zu hohen Temperaturen bewahrte...

 

Nach 5 Runden erklomm die "Altmonarchie" K&K mit Marco Krone und Mathias Künnecke den Thron des outdoor cups, alle Spiele gewonnen bedeutete den Turniersieg. Dieser wurde denkbar knapp mit einem 11:10 gegen Till Varchmin und Michael Schöttler erreicht. Für Till und Schötti stand am Ende Platz zwei. Auch noch auf das imaginäre Treppchen kamen Claudia Helms und Thomas Gebauer. Platz 4 belegten Heiko Brockhage und Volker Viezens, während Azim Nabi und Soeren Voigt sich über den 5. Platz freuten.

Die Lipper holen sich den doc 2022

Till (bestes Trikot ever), Robert und Prabu
Till (bestes Trikot ever), Robert und Prabu

 

 

 

Eine kurze Anreise und dann auch noch den Pott ins heimische Lipperland mitnehmen, genau das haben Till, Robert und Prabu umgesetzt. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

 

Im Finale siegten die für Lemgo-Lüerdissen aktiven Spieler gegen die "Hannoveraner" Equipe Daniel, Max und Frank. Lag es vielleicht an der etwas längeren Anfahrt?

 

Platz drei sicherten sich Ralph, Yasemin und Mika vor Matthias, Stephan und Markus.

Everding & Jakobs gewinnen den outdoor cup 2020

Nach insgesamt 6 Spielen, die sie alle sehr siegreich für sich gestalten konnten, errangen Mika Everding und Markus Jakobs absolut verdient den ersten Platz im A-Turnier beim outdoor cup 2020. Das Finale bestritten sie gegen Petra Klitschke und Dagmar Fischer. Im Halbfinale gewannen Jakobs/Everding gegen Christa und Honoré Balié, das zweite Halbfinalspiel im A-Turnier gewannen Klitschke/Fischer gegen Matthias Künnecke und Wilfried Koch.

 

Im B-Turnier landeten Robert Heise und Michael Thol auf den ersten Platz, da sie Till Varchmin und Robert Funke bezwingen konnten. Den dritten Platz erreichten hier Gunther Dieterich mit Volker Viezens und Frank Schröder mit Aras Balic.

 

Die Sieger des C-Turniers wurden Jennifer Schüler und Max Stuchlik, sie besiegten Petra Seehausen und Sören Kaiser. Dritte wurden Kirsten und Christian Wenthe sowie Martina und Dieter Kramer.

 

Passend zu den Premierespielen auf der erweiterten Anlage in Krankenhagen schien die Sonne und es waren somit wunderbare Rahmenbedingungen geschaffen für alle Teams. Es war deutlich zu bemerken, dass die Freude groß war endlich wieder spielen zu können und sich zu treffen, miteinander zu reden, gemeinsame Zeit zu verbringen.

Stand:

03.06.2024

Trainingszeiten:  

Sonntag ab 10.30 Uhr

Mittwoch ab 17.30 Uhr

Fundstücke

Beim BLS-Spieltag am 24.03.24 wurde unser Fundus unverhofft größer. Es sind eine Regenjacke und eine Regenhose liegen geblieben, die gerne wieder nach Hause möchten.

Unsere Unterstützer

Klick mich:

Besucherzaehler